Arrow to the top

Menü

Startseite Unsere Bio-Pilze Anbau & Entstehung Über uns Jobs Löckes’s Pilz-Guide Kontakt

Über uns

Unsere Überzeugungen, das Team und wie alles begann

Bio von Anfang an

Aus Überzeugung

Was bedeutet für uns „Bio sein“?

Für uns war von Anfang an klar, dass wir unsere Pilze ökologisch und nachhaltig produzieren. Denn „Bio“ war für Volkers Vater Eicke nicht einfach ein Wunsch, sondern eine Überzeugung, mit der schon Volker groß geworden ist. Die Überzeugung, ökologisch zu wirtschaften und Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen. Und so wurde der „grüne Gedanke“ von Eicke Löcke an seinen Sohn Volker weitergegeben und wird heute nach wie vor gelebt. Denn so schmecken unsere Bio-Pilze, wie sie schmecken sollen: Natürlich!

Mit welchen Rohstoffen werden unsere Pilze groß?

Bio-Stroh, Bio-Hühnermist, Kalk und Wasser bilden den Nährboden für unsere Champignons. Zusammen ergeben diese Zutaten das Substrat, auf dem unsere Champignons wachsen. Unser Substrat erhalten wir aus dem einzigen verbandszertifizierten Substratwerk in Europa, das ausschließlich Bio-Substrat herstellt. Im Gegensatz zu EU-Bio dürfen in unserem Substrat keine konventionellen Rohstoffe zugemischt werden. Hierdurch haben wir eine hohe Sicherheit, dass keine Pestizidrückstände im Substrat und damit auch in den Pilzen vorhanden sind.

Was macht uns und unsere Zusammenarbeit aus?

Ein gutes Betriebsklima, flexible Strukturen und Raum für neue Ideen machen uns als familiären Bio-Betrieb aus. Wir setzen auf Zusammenhalt und eine Atmosphäre, in der man gerne arbeitet. Denn gerade die oft langjährige Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter zeigt, dass bei uns ein gutes und faires Betriebsklima herrscht. Wir legen Wert auf einen wertschätzenden Umgang und gegenseitige Verlässlichkeit, um für Kunden und Lieferanten eine hohe Abnahme- und Liefersicherheit sicherzustellen – auch in Zeiten von knapper Rohstoffverfügbarkeit.

Wie machen wir uns für die Umwelt stark?

In all unserem Handeln möchten wir zu einer lebenswerten Gesellschaft und einem positiven Umgang mit unserer Umwelt beitragen. Wir beziehen zu 100% Ökostrom oder gewinnen die nötige Energie selbst über unsere eigene Photovoltaikanlage. Das regelmäßige Unterstützen sozialer Projekte oder Spenden von Lebensmitteln in der Region sind für uns selbstverständlich. Aber besonders stolz sind wir, dass wir mit unseren Bio-Pilzen einen kleinen Beitrag zu einer gesunden, nachhaltigen Ernährung leisten können. Denn Pilze werden im Vergleich zu tierischen Proteinquellen sehr umweltschonend hergestellt und durch unsere ökologische Kreislaufwirtschaft werden die eingesetzten Rohstoffe wiederverwendet und weniger verschwendet.

Unser Team

Mit Herz dabei

Jens Wulfers

Geschäftsführer

j.wulfers@loeckes.de

Hendrik Schaper

Betriebsleiter

h.schaper@loeckes.de

Richard Steinbrecher

Vertrieb

r.steinbrecher@loeckes.de

Yashar Mohasel

Zucht und Vertrieb

y.mohasel@loeckes.de

Wie alles begann

Aus grüner Überzeugung und Begeisterung

Löcke’s Bio-Vertrieb wurde 1998 von Volker Löcke in Hohenahr gegründet. Seine Leidenschaft für Pilze entdeckte Volker durch eine Ferienarbeit während seiner Schulzeit. Mit seinem Vater Eike Löcke begonnen, war für Volker von Anfang an klar, dass der Betrieb in ökologischer Produktion geführt wird.

Zunächst spezialisierte er sich auf Bio-Austernseitlinge und Bio-Shiitake. In den darauffolgenden Jahren stieg die Nachfrage nach Bio-Champignons, sodass Volker sich 2007 dazu entschied, als einer der ersten in Deutschland, Champignons nach ökologischem Standard zu züchten. Seit 2015 führen Volker Löcke und Jens Wulfers den Betrieb gemeinsam und zählen heute zu ihrem Sortiment: Weiße und braune Bio-Champignons, Bio-Austernseitlinge, Bio-Shiitake, Bio-Kräuterseitlinge und Bio-Portobello.